MTV Kronberg - U18-1 80:61 (38:25)

mU18Im ersten Viertel agierten die U18er mit dem MTV auf Augenhöhe. Man hielt bei den Rebounds dagegen und rotierte gut in der Defensive. Kaum machte man das im zweiten Viertel mal nicht mehr so konsquent gab es ein klares Kronberger zweites Viertel und einen klaren Rückstand zur Halbzeit. In der zweiten Halbzeit hielt man zwar mit allen Kräften dagegen, die Gastgeber zeigten sich aber von der Dreierlinie und im Abschluss insgesamt einfach treffsicherer.

Es spielten: Elias, Moritz, Lukas, Nikolas, Alessandro, Paul, Kai, Noah

 

U18-1 - HTG Bad Homburg 63:73 (20:26)

Die U18er unterlagen der HTG bereits wie im Hinspiel, präsentierten sich aber diesmal mit einer größeren Truppenstärke und zeigten zwischenzeitlich auch durchaus ansehnlichen Basketball. Mit Peter, Marvin und Noah musste man auf drei Starter verzichten, was man vor allem am Ende des Spiels sah, als die Kräfte schwanden. Bis dahin machten die Jungs eigentlich einen guten Job, die üblichen Fehler mal aussen vor. Mit etwas mehr Konzentration in den entscheidenden Situationen und dem einen oder anderen Turnover weniger, wäre hier durchaus mehr drin gewesen.

Es spielten: Tom, Paul, Alessandro, Nikolas, Lukas, Kai, Moritz, Elias

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top