SV Darmstadt 98 2 - Herren2 60:71 (31:31)

Die 2.Herren gewinnen bei der 2.Herren des SV 98 2. Zu Beginn war gehörig Sand im Getriebe der Herren2, man merkte die lange Spielpause und uach die holprige Vorbereitung. Zusätzlich ging der eine oder andere schon jetzt angeschlagen ins erste Saisonspiel.

Das erste Viertel gaben die 2.Herren ab, viel zu schläfrig war man auf beiden Seiten des Feldes unterwegs. Die Würfe fielen nicht und unterm Korb beschäftigte man sich zu lange mit Kontakten, für die man gerne andere Beurteilungen seitens des dritten Teams auf dem Feld gehabt hätte - ob berechtigt oder unberechtigt, darüber diskutiert noch heute der eine oder andere.

Im zweiten Viertel sah es etwas besser aus, man sortierte sich in der Defense und traf in der Offense mehr erfolgreiche Entscheidungen. In die Halbzeit ging man mit 31:31, was der neue Captain Klankert mit den Worten "Wir lagen schon höher zurück" zur Kenntnis nahm.

Im dritten Viertel fielen dann mal die Würfe. Mit einem 18:2-Lauf machte man aus einem 37:44-Rückstand einen 55:46-Vorsprung. Diesen Vorsprung verteidigte man dann bis in die Schlussminuten, in denen es auf beiden Seiten noch mal ruppiger wurde, aber die 2.Herren schaukelten das Spiel mehr oder minder souverän nach Hause.

Der Sieg wurde dann erneut von Captain Klankert kommentiert: "Mit dieser Leistung steigen wir schon mal nicht ab!". Er ist ein wahrer Hellseher, unser Klanki...

Es spielten: Janott 22/3, Heßler 15, Rolf 14,  Weber 10/1, Droßé 4, Eichhorn 3/1, Stegmann 3, Klankert, Kirchner, Heinze

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.