TGS Walldorf - Herren2 64:75 (30:42)

herren2 smallNur vier Stunden später machen es die Zweiten Herren den Ersten Herren nach und gehen siegreich vom Feld. Mit einem am Ende unnötig knappen Sieg gegen die TGS Walldorf untermauerte man mal wieder den Anspruch auf den ersten Platz. Bereits nach dem ersten Viertel hätte das Spiel abgehakt werden müssen, gewann man dieses doch mit 24:6. Im zweiten Viertel rotierten die 2.Herren etwas großzügiger, die Walldorfer Gastgeber trafen besser und schon war der große Vorsprung dahin. Erst mit etwas Arbeit kam man zumindest zur Halbzeit mit einem 30:42-Vorsprung versöhnlich davon.

In der Halbzeit erfuhren die Gastgeber das der TV Eberstadt verloren hat und sich im Hinblick auf Platz 2 kurz vor Saisonende nochmal eine Chance für die TGS ergab. Mit einem Sieg gegen die Roßdorfer 2.Herren könnte man Platz 2 noch rausholen, so dass die Gastgeber nochmal Gas gaben. Doch die Mühe war umsonst, beide Teams erhöhten zwar das Tempo und suchten nochmal oft den Abschluss. Doch das einzige was sich ergab waren viele Fehlwürfe auf beiden Seiten. Gerade mal 10:10 ging das dritte Viertel aus. 

Im Schlussviertel zeigten beide Teams nochmal offensiv ihre Qualitäten und scorten am Brett, aus der Mitteldistanz und auch von der Dreierlinie. Am Ende gingen die 2.Herren verdient und routiniert als Sieger vom Feld.

Es spielten: Paul, Tim, Robin, Marius, Steffen, Bican, Alex, Daniel, Felix, Matthias

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Partner der Torros

Go to top