Längste Auswärtsfahrt steht bevor

herren1 smallNach dem Gastspiel in Lang-göns geht es für die Torros direkt erneut in die Ferne. Gastgeber diesmal ist der ACT Kassel der mit einem Sieg und einer Niederlage im oberen Tabellendrittel zu finden ist, während die Torros mit null aus zwei ganz unten stehen.

Davon sollte man sich aber nicht täuschen lassen, können die Torros doch aktuell personell nicht aus dem vollen schöpfen und müssen so mit einer noch jüngeren Truppe antreten, wie man sowieso schon plante. Neben dem Langzeitverletzten Kunder wird man auch auf Paul Eichhorn und Tim Kreisel weiterhin verzichten müssen. Bei dem einen oder anderen wird sich die Teilnahme an der Fahrt nach Kassel kurzfristig entscheiden, Trainer David Heinrich weiss also erst am Spieltag, mit welcher Aufstellung er die weite Fahrt auf sich nehmen wird.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top