wU16-3 vs TV Heppenheim 48:60

Logos Spiele wU16Am Samstag, den 07.03. empfing der TV Heppenheim die BG Darmstadt-Roßdorf um 12 Uhr in Heppenheim. Zu Beginn zeigten sich die 6 BGDR Mädels von einer guten Seite. Sie verteidigten gut und kamen schnell in den Angriff, jedoch hatten sie Probleme bei den Rebounds. Als eigentliche u14 Spielerinnen waren sie den Mädels des TV Heppenheim körperlich unterlegen. Trotzdem spielten die BGDR Mädels souverän und konnten nach dem 1.Viertel eine 16:10 Führung aufzeigen. Im zweiten Viertel ließen jedoch die Kräfte nach und die Gegnerinnen nutzten ihre offensiven Rebounds mehr. Zur Halbzeitpause stand ein knapper 24:27 Rückstand auf der Anzeigetafel.Nach der Halbzeit fand die BG Darmstadt Roßdorf nicht mehr richtig ins Spiel. Eine Aufholjagd konnte nicht mehr gestartet werden und so ging das Spiel mit einem 60:48 an die Heppenheimer. Es war trotzdem schön zu sehen, wie die Mädels gekämpft und gearbeitet haben. Mit der Zeit merkte man den körperlichen Unterschied der u14 und u16 Spielerinnen. Ebenfalls haben die Mädels im Spiel durch die Praxis neue Lösungen gefunden und umgesetzt, die dann zum Erfolg führten. "Leider kam das etwas spät, aber mir geht es primär um die Spielpraxis und um den Lerneffekt!", so ein zufriedener Coach Saymon Engler.

Es spielten: Elif, Merle, Clara, Milla, Nayla und Milena

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.