mU16-2 vs. TV Langen 75:27

u16Bei trüben Wetter trafen wir uns zu Mittagszeit im Dreieichgymnasium in Langen. Vor dem Spielbeginn war optisch zu erkennen, das wir klare Längenvorteile haben. Spielerisch im ersten Viertel war es leider nicht erkennbar. Zu oft bekamen die Langener den Ball nach dem Wurf. Auszeit, kurze Ansprache und danach bekamen wir deutlich mehr Rebound! So entwickelte sich das Spiel sehr positiv für uns. Besonders zu erwähnen ist, das wir sehr gute Würfe aus dem Automatismus der Positionen (Sichtfeld) genommen und getroffen haben. Hier konnten wir eine klare Entwicklung aus den Trainingsinhalten sehen. Auch das Spiel unter dem Korb und damit verbundene körperliche Sprache beim Zug zum Korb ist stark verbessert. Hier haben wir noch viel Potential nach oben.

Die Zuschauer, Eltern und dass Trainerteam konnte mit dem Auftritt zufrieden sein.

Es siegten: Laurenz, Jonas, Kian, Julian, Sebastian, Henri, Nicolas, Max und Vincent

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.