mU16-2 vs. VfL Bensheim 69:57

u16Durch das parallele Spiel der U16-3 und krankheitsbedingter Ausfälle traten wir in Bensheim mit gerade 6 Spieler an. Oberste Priorität war es die Foulbelastung auf niedrigen Niveau zu halten.

Wie in "fast" allen Spielen waren im ersten Viertel hellwach und überzeugten mit perfekten Fastbreakspiel. Der Weg zum Korb war offen und dies nutzen wir immer wieder aus. Ab dem zweiten Viertel zogen sich Bensheim mit eine Menge Spieler in die Zone zurück und trotzdem fanden wir immer noch die Lücken. Kontinuierlich erzielten wir mit kleinen Schwächephasen (Erschöpfungsbedingt) unsere Punkte.Am Ende stand ein Sieg auf der Habenseite. Dank auch an die sehr gute Schiedsrichterleistung der Bensheimer Referees, das sollte man an solch einer Stelle auch einmal betonen.

Es waren dabei: Kian, Laurenz, Nicolas, Sebastian, Vincent und Henri

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top