1.Herren vs. MTV Gießen 85:72

H1Am Freitag den 18.1. reiste das Roßdörfer Team um Coach Semin Klisura am Abend nach Gießen, wo man nach einem langen Arbeitstag um 20:15 Uhr auf die Gastgeber des MTV Gießen traf.

Wie es nach dem langen Tag für die Spieler zu erwarten war, dauerte es eine Weile, bis das Team um Point Guard Tyrone McLaughlin ins Spiel fand. Das erste Viertel blieb bis zum Ende relativ ausgeglichen und es gelang noch nicht, das Spiel wie geplant zu kontrollieren und zu der gewohnten Dominanz auf dem Feld zurückzukehren. Knapp ging man dennoch mit einer Führung von 2 Punkten ins 2. Viertel (15:17).

Auch im zweiten Viertel gelang es gerade defensiv noch nicht ganz, dem Gameplan zu folgen und die starken Dreipunkte-Würfe der Gastgeber zu unterbinden. Durch schlechte Rotation in der Verteidigung ließ man einige Würfe offen, die der MTV um Coach Wysocki eiskalt verwandelte. Lediglich aufgrund einer starken Offensivleistung gelang es dennoch, selbst 31 Punkte im zweiten Spielabschnitt zu erzielen und somit mit einer 40:48 Führung in die Halbzeit zu gehen.

Auch im dritten Viertel gelang es nicht, die Führung weiter auszubauen. Zwar wurden die vielen Dreier der Gäste nun unterbunden oder fanden nicht mehr ihr Ziel, jedoch ließ das eigene Scoring und die Ballbewegung in der Offensive zu wünschen übrig. Man konnte also nur zwölf Punkte erzielen, wenngleich man aber auch nur zwölf Punkte der Gäste in diesem Viertel zuließ.

Im vierten Viertel zeigten sich Klisuras Jungs dann allerdings sehr souverän und es war klar zu erkennen, dass die Gäste mehr Erfahrung aufweisen können als das sehr junge Gießener Team.

Clever spielte man die eigenen Angriffe aus und ließ wenig zweite Chancen für die Gastgeber zu.

So konnte die Führung noch etwas ausgebaut und der 72:85 Auswärtssieg gesichert werden.

Ein durchaus guter Start ins sportliche Jahr 2019 also, an den es am kommenden Sonntag gegen den SV Darmstadt 98 anzuknüpfen gilt.

Das erste Heimspiel im Jahr 2019 findet am 27. Januar um 18:30 in der heimischen Günther-Kreisel-Halle statt.

Es spielten: McLaughlin(21/2);Kunder(13/2);Hofer(13);Lexa(12);Gombovic(10/2);Domajnko(7);Kreisel,F.(4);Kreisel,T.(4);Karahodzic(1);Brauneck

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top