wU16 Oberliga vs TSV Grünberg 51:98

wU16Am Samstag den 24.11.18 fuhren die Roßdorf Torros nach Grünberg um dort um 16uhr ihr sechstes Oberliga Spiel zu bestreiten. Durch einige absagen füllte die u14 den Kader auf, wodurch Roßdorf mit vier u16 und vier u14 Mädels auflief.

Das erste Viertel verschliefen die Torros ein wenig, durch einige Fehlpässe oder nicht geholte Rebounds konnten die Grünberger ihr Punkte machen. Nachdem die Mädels von dem 17:4 Lauf der Grünberger aufgewacht sind, spielten sie das erste Viertel noch mit einem 21:10 zu Ende.

Im zweiten Viertel brauchten die Torros auch erstmal Zeit um in das Spiel zu kommen. Nachdem Grünberg einen 9:0 Lauf hinlegte, kämpften sich die Mädels zurück und spielten das zweite Viertel auf Augenhöhe zu Ende. Durch eine Punkteausbeute von 23:18 für Grünberg im zweiten Viertel ging es dann mit einem 44:28 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit drehten die Gastgeberinnen auf und bei den Torros schwand immer mehr die Ausdauer. Nach einem 24:14 im dritten und einem 30:9 im vierten Viertel gewannen die Grünberger Mädels verdient das Spiel mit 98:51.

Trotz der Niederlage konnte man den Kampfgeist der Torros sehen und wie sich die Mädels einige 1 gegen 0 Korbleger durch Fastbreaks erspielten. Die Mädels konnten trotz der Niederlage einiges an Erfahrung sammeln.

Es spielten: Zippora Todd, Janina Klankert, Maya Zeiger, Helena Engel, Senta Hafner, Jana Daum, Mette Klumpp und Lara Schierling 

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top