wU14 Oberliga vs. SG Weiterstadt 102:23

Bei herrlichen Herbstwetter mit tollen Sonnenschein dauerte es 35 Minuten bis bei uns einige Sonnenstrahlen aufgingen. Ja, es jammern auf höchsten Niveau. Zum Spiel – da Senta und Jana schon einen siegreichen wU16 Oberligakrimi in den Knochen hatten, durften sie sich sehr viele Pausen nehmen. Wir waren heute körperlich der SG Weiterstadt um und in Längen überlegen.

Trainierten wir noch diese Woche Entscheidungen, trafen wir sie nicht und suchten heute immer die komplizierte Lösung. So war unsere gewohnt hohe Effizienz heute eher unterdurchschnittlich. In den letzten 5 Minuten wie aus dem Nichts kamen die klaren Entscheidungen – Ergebnis auf dem Bogen = 25 Punkte. In der Defense wurden wir das ein oder andere Mal unnötig geschlagen. Hier war die Aufgabe nach eigenen Lösungen zu suchen. Auch in der Offense haben wir bestimmte Spielverläufe reglementiert. Das am Ende immer noch ein deutlicher Sieg heraussprang ist nebensächlich. Als Zuschauer hatte mnan das Gefühl irgendetwas passte einfach heute nicht. Egal - Helena feierte ihren Einstand und machte ihre Sache gut.  

Es siegten: Jana, Senta, Helena, Jennifer, Sharona, Carlotta, Mette, Antonia, Xarina, Julia und Lara      

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top