SV Dreieichenhain vs. wU14 Landesliga 65:44

Am vergangenen Samstag Nachmittag den 20.10. hatten wir ein Auswärtsspiel gegen den SV Dreieichenhain.

Das Spiel ging zunächst ausgeglichen los, beide Mannschaften kamen zu schnellen Punkten. Allerdings war das nur von kurzer Dauer, dann schaffte es Dreieichenhain sich etwas abzusetzen und baute seine Führung über das gesamte Spiel gesehen immer weiter beständig aus. Zwar spielten wir unsere Angriffe immer schnell nach vorne und hätten so die Möglichkeit die schnellen Punkte mitzunehmen, allerdings fehlte uns oft der Mut und die Konzentration beim Abschluss um den Ball im Korb unterzubringen.

Dreieichenhain war in diesem Falle immer einen Schritt schneller und etwas engagierter in der Verteidigung und kam so logischerweise zu mehr Punkten wie unsere Mannschaft. Erst im letzten Viertel fingen wir an uns von unserer stärkeren Seite zu zeigen. Wir spielten härtere Defense und im Angriff suchten wir die leichteren Abschlüsse und gingen mit mehr Selbstbewusstsein zum Korb, so konnten wir am Ende das letzte Viertel für uns entscheiden und zeigen, dass wir ohne Probleme mithalten können.

Alles in Allem ein sehr lehrreiches Spiel, wir sahen wo es noch "viel" Arbeit im Training gibt. Allerdings ist der Ansatz schon überall zu sehen, es fehlt einfach oft noch der Mut und letzte Konsequenz beim umsetzten unserer Spielzüge und unserer Spielidee.

 

Es spielten: Antonia, Tessa, Milena, Milla, Josi, Lara, Julia, Karen, Clara

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top