wU16 Landesliga vs. BC Neu-Isenburg 56:23

:Am Samstag den 15.09.18 empfing die ungeschlagene wU16 Landesliga der Torros in der Zahlwaldhalle die Mädels von Neu-Isenburg. Um 15:15 Uhr war Anpfiff und die Torros wussten, dass sie den den BC Neu-Isenburg nicht unterschätzen sollten. 

Das erste Viertel war ein vorsichtiges abtasten. Wenig Fouls und wenig Körbe waren im ersten Viertel zu sehen. Beide Teams hatten ihren Rhythmus wohl noch nicht gefunden. Unzufrieden gingen beide Teams nach dem ersten Viertel mit einem 9:9 in Pause.

Im zweiten Viertel wachte eine Mannschaft so richtig auf, ja es waren unsere Torros die die Hörner ausgefahren hatten und mit voller Wucht die Gegner überrannten. Sie zeigten den Zuschauern eine sehr gute Teamdefense und ein schnelles Angriffsspiel. Dies führte zu einem 19:1 Viertel und einem 28:10 Halbzeitstand für die Torros.

Nach der Halbzeit gelang es den Mädels von Neu-Isenburg besser zu verteidigen und mehr Würfe der Torros zu verhindern. Auf der anderen Seite hielten die Torros aber auch dicht in der Verteidigung, was wieder zu einem Punktearmen Viertel führe. Mit einer Punkteausbeute von 8:5 für die Torros ging es mit einem Punktestand von 36:15 in die Viertelpause. Im letzten Viertel wollte die Heimmannschaft den Zuschauern nochmal was bieten und drehte erneut auf. Gut herausgespielte Spielzüge und lauffreudige Torros brachten im letzten Viertel nochmal ein 20:8 Viertelergebnis zustande, was zu einem 56:23 Sieg führte.

Somit steht die wu16 Landesliga der Torros ungeschlagen mit 3:0 Siegen auf dem 1. Tabellenplatz. Ein guter Saisonstart für die Mädels.

Es spielten: Lara Schierling, Xarina Gary, Jana Daum, Sharona Todd, Janina Klankert, Hannah Janott, Mailien Rolf und Emily Mark 

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top