wU12 VIZEMEISTERSCHAFT beim Hessenpokal

wU12TeamfotoNEUVergangenes Wochenende den 21. Und 22.04. hatte unsere weibliche U12 ihre Hessenmeisterschaft in Grünberg. Samstags spielten wir gegen Grünberg und am Sonntag zunächst gegen Weiterstadt und dann gegen Marburg.

Die erste Begegnung des Turnieres gegen Grünberg war wie zu erwarten ein schweres Spiel, da wir die Gegnerinnen noch vom letzten Wochenende kannten und da knapp verloren. Auch diesmal war es von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel, mal führte Grünberg mal führten wir. So lagen wir zur Halbzeit knapp zurück und mussten für die nächste Halbzeit ein Gang zu legen. Gesagt, getan, die Mädels spielten nach der Halbzeit eine stärkere Verteidigung und kamen so zu vielen Ballgewinnen und Überzahlsituationen, die wir in „leichte“ Korbleger ummünzten. So drehten wir das Spiel schnell und Siegten am Ende dann doch relativ ungefährdet miit 41:51, nach einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt, gegen Grünberg.

Am folgenden Tag mussten wir zunächst gegen Weiterstadt ran, die wir noch bestens aus der Liga kannten. Wir starteten gut in das Spiel und kamen schnell zu einer Führung. Bis zur Halbzwit konnten wir diese auch souverän halten. Nach der Halbzeit drehte Weiterstadt auf und holte sich somot die Führung schnell wieder zurück, so mussten wir im zweiten Abschnitt einer Führung des Gegners hinterher laufen. Damit taten wir ordentlich schwer, das Teamplay wurde vernachlässigt und in der Verteidigung waren wir nicht mehr so fokussiert wie zu Beginn. Am reichte es leider nicht und wir mussten uns Weiterstadt mit 59:46 geschlagen geben.

Im letzten Spiel gegen Marburg wollten wir nochmal alles geben um den zweiten Platz klar zu machen. Von Beginn an hielten wir den Druck hoch, erspielten uns schöne, viele Korbversuche und kamen so schnell zu einer Führung. Diese konnten wir letztlich bis zum Ende des Spieles halten, da wir nie locker ließen und immer mit dem nötigen Druck spielten, sodass wir am Ende mit 53:35 gewinnen konnten. So erspielten wir uns bei der Hessenmeisterschaft einen hervorragenden zweiten Platz und präsentierten einen sehr guten Basketball.

Vor der Pokalübergabe gab es dann noch in der Innenstadt von Grünberg ein sehr verdientes Eis. Ein großen Dank geht an die Eltern, die so zahlreich mitgekommen sind, uns sehr ordentlich angefeuert haben und für alles außenherum sehr gut gesorgt haben.

Es spielten: Jennifer, Antonia, Tessa, Carlotta, Nayla, Luisa, Merle, Elaha, Miriam, Milla, Mia, Milena und Elif

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top