2.Damen vs. BC Darmstadt 60:52

Damen22.Damen beenden Saison auf Platz 2

 Zum Saisonfinale siegten meine Damen am vergangenem Wochenende gegen die zweite Mannschaft des BC Darmstadt und revanchierten sich damit auch für die Hinspielniederlage vergangenen Dezember. Das erste Viertel startete ausgeglichen, die nur zu fünft angetretenen Darmstädterinnen standen kompakt in einer Zonenverteidigung und wir hatten was unsere Treffsicherheit von aussen anging ein paar Startschwierigkeiten. Ab Mitte des ersten Abschnitts fielen dann unsere Würfe und eine gute Mann-Mann-Verteidigung lies nur neun Punkte zu (15:9). Auch in Viertel Zwei waren 9 Punkte das maximum für unsere Gäste. Das Spiel in der Offense war nun etwas beständiger und zum Pausentee führten wir 29:18. Nach der Halbzeit fand dann ein offener Schlagabtausch statt. Die mittlerweile zur Manndeckung übergegangenen BCD-Damen scorten ein ums andere mal sowohl von aussen als auch mit guter Penetration zum Korb. Dem stand mein Team aber in keiner Weise etwas nach, sowohl von der Flügelposition als über unsere großen Spielerinnen am Brett punkteten wir fleißig mit und gewannen auch den dritten Teil des Derbys mit 19:16. Ein Lauf zu Beginn des vierten Viertels lies uns dann sogar auf 18 Punkte davonziehen. Danach kam der BCD noch einmal auf und allein zehn Punkte der Darmstädter Topscorerin (31P. / 3 Dreier) in den letzten vier Spielminuten und unser Vorsprung schmolz nochmal dahin, was jedoch amm Sieg meines Teams nichts mehr ändern konnte. Endstand 60:52. Der Schlüssel zum Sieg war sicher eine geschlossene Mannschaftsleistung, gute Reboundarbeit, wenig Fehler und eine gute Trefferquote (wenn auch diesmal an der Freiwurflinie ein paar Punkte liegen blieben). Es siegten für die SKG: Angie, Dolly, Sina, Uli, Speedy, Petra und Agi.

Erwähnenswert sei hier, dass von Sandrine und Majbritt, zwei unserer Gegner, die jüngeren Geschwister mit unseren Roßdörfer Mädels in der U14 gemeinsam auf Punktejagd gehen. Da ja nun das Schicksal bekanntlich seine eigenen Wege geht treffen wir im ersten Spiel unserer Pokalrunde wieder auf den BC Darmstadt, dann im Orpheum. Meine Damen beenden eine tolle Saison auf Tabellenplatz Zwei, ein Ergebnis das vor dieser Spielzeit sicher niemand auf dem Schirm hatte und auf das auch niemand gewettet hätte! Es war eine tolle Saison mit nur drei Niederlagen in der wir uns diesen Tabellenplatz nicht nur erarbeitet, sondern auch verdient haben. Ich bin heute sehr stolz auf meine Damen und wir gehen hochmotiviert in das anstehende Pokalspiel. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle an alle unsere Zuschauer, Fans und allen unermüdlichen Helfern, die uns Woche für Woche beim Tribünenauf- und abbau und beim Ordnung machen unterstützt haben. Danke auch an unseren Vorstand, es wahr ´ne tolle Zeit. Und ein riesiges DANKE selbstverständlich auch an meine Damen für die Supersaison, auch wenn ich mir etwas mehr Trainingsbeteiligung wünschen würde   !-)

K...

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top