wU16 Landesliga vs. SV Dreieichenhain 65:70

wU16m Sonntag in der Frühe hatten wir unser letztes Saisonspiel dieses Jahres. Den Anfang des Spieles, bzw. die erste Halbzeit verschliefen wir komplett. In der Verteidigung stimmte die Zuordnung nicht und wir waren oft einen Schritt zu spät. Auch im Angriff fehlte die Struktur und Konzentration, so wurden einfache Punkte liegen gelassen, die wir sonst immer treffen. Es ging mit einer 20 Punkte Differenz, zugunsten des Gegners in die Halbzeit. Nach der Halbzeit änderten wir merklich unsere Einstellung zum Spiel. Es wurde um den Ball gekämpft, jede Verteidigte ihre Gegenspielerin gescheit und im Angriff spielten wir endlich mal das was wir können und gelernt hatten. So gestalten wir nach kurzer Zeit wieder ein offenes Spiel, leider reichte es am Ende nicht zum Sieg. Dennoch muss hier die Mannschaft gelobt werden, für eine tolle Moral und eine gute Einstellung, die uns wieder zurück in das Spiel brachte.

Es Spielten: Paula Altner, Sara Bravic, Hannah Schnürer, Megan O´Connell, Emi Söder, Anna Balassa, Ida Stenglein, Maya Zeiger, Janina Klankert und Emily Mark.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top