2.Damen vs. TG Hochheim 57:36

Damen2Mit sieben Mädels reisten wir am vergangenen Wochenende in Hochheim an. Nach der deutlichen Niederlage gegen Weiterstadt wollte man nun, auch mit einem dünn besetzten Kader, Wiedergutmachung leisten. Wie erwartet traten die Gegnerinnen breit aufgestellt, mit einem Mix aus jüngeren und altbekannten,erfahrenen Spielerinnen, zu elft an. Man startete wach und konzentriert, wenn auch etwas verhalten ins erste Viertel. Schnell wurde deutlich: Das wird ein hartes Stück Arbeit, aber mit einer geschlossenen Teamleistung war hier auf jeden Fall etwas zu holen. Das erste Viertel ging knapp an die Hochheimer Mädels. Doch die Defense wurde konsequent und wach durchgezogen, im Angriff konnten wir immer wieder durch saubere pick-and-roll Aktionen den freien  Schuss oder auch den Zug zum Korb erreichen. Die Gegnerinnen erhöhten zwischenzeitlich den Druck durch aggressivere Verteidigung, doch auch hier ließ man sich nicht aus der Ruhe bringen. So konnten wir zur Halbzeit einen 10-Punkte-Vorsprung erkämpfen, den wir unbedingt mit nach Hause nehmen wollten. Also galt es, die Zähne zusammen zu beißen, keine Unkonzentriertheit einschleichen zu lassen und vor allem jedem Ball nach zu gehen. Das wurde gut umgesetzt und ein ums andere Mal konnten wir sowohl den Rebound sichern, als auch schöne Zusammenspiele im Angriff zeigen. Auch wenn sich das gegnerische Team immer mal wieder etwas herankämpfen konnte, bewiesen wir letzten Endes den längeren Atem und eine geschlossene Teamleistung, die uns sehr zufriedenstellen kann. An dieser Stelle weiterhin gute Besserung an all unsere Verletzten -  wir freuen uns, wenn ihr wieder
mit uns auf dem Feld stehen könnt.
 
Es spielten:   Brehm 20, Pfahl 13, Theysohn 13, Hacker 5, Helfmann 4, Lill 2, Stork

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top