Lich Basketball- U12-Landesliga 80:69 (38:35)

u12 smallAm Sonntag um 12 Uhr spielte die Roßdorfer U12 in Lich unter besonderen Bedingungen. Zum ersten Mal in der laufenden Saison spielten wir auf die herabgesetzten Körbe, welche rund 50 cm tiefer hängen. Der Anfang des Spiels ging dementsprechend deutlich in die Hose und Lich konnte sich schnell eine 12-3 Führung aufbauen. Die Korbleger wollten nicht so recht fallen und die Würfe waren zu hoch oder mit zu viel Kraft, wohingegen der Gegner keine Probleme hatte und immer wieder mit schnellen und guten Drives zu hochprozentigen Abschlüssen kamen.

Nach einer schnellen Auszeit und einer kurzen Verschnaufpause stabilisierten sich die Jungtorros, konnten schnell das Spiel drehen und mit 14:13 in Führung gehen.
Die erste Halbzeit gestaltete sich eng und Lich konnte sie mit 3 Punkten für sich entscheiden. Die frühen Foulprobleme zeigten sich in der zweiten Halbzeit leider schnell und gleich zwei Spieler mussten im Verlauf des Spiels aufgrund von 5 Fouls ausgewechselt werden.
Abschließend kann man sagen, dass die Jungs gut gekämpft haben und auch in der zweiten Halbzeit phasenweise immer besser ran gekommen sind. Schade…, doch am nächsten Wochenende kann man im letzten U12-Spiel noch einmal gegen die Eintracht zeigen, was man über die Saison gelernt hat.

Es spielten: Jona, Ruben, Piro, Paul, Jacob, Liam, Adrian, Jonas, Shawn

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.