MTV Gießen - U12-Landesliga 82:71 (35:28)

u12 smallAm vergangen Sonntag waren die U12er in Gießen zu Gast, auch wenn Roßdorf erneut Einsatzgeschwächt antrat, sollte das Spiel einiges an Spannung mitbringen.
Die ersten Minuten begannen recht schleppend für die Jungtorros, es wurde auf den falschen Korb geworfen, nicht richtig eingeteilt und auch im Angriff wollte sich keine so richtige Abstimmung finden.
Trotz allem konnte man mit ein bisschen Glück wieder versäumtes Aufholen und ging nur mit 5 Punkten Rückstand in die Pause.
Nach der ersten Halbzeit nahmen sich die Torros vor gleich mal die geforderten Veränderungen des Trainers umzusetzen, was allerdings kläglich in die Hose ging. Mit zwischenzeitlich 17 Punkten Rückstand schien die Partie schon verloren und die Schuld dafür wurde mal wieder viel zu oft bei den Schiedsrichtern gesucht, die alles in allen einen guten Job machten.
Hier zeigte sich mal positiv der Charakter dieser Mannschaft als man in nur kurzer Zeit nochmal auf 6 Punkte verkürzte und richtig kämpfte, doch leider zu spät.
Am Ende muss man sich leider geschlagen geben und am Ende festhalten, dass bei dem Spiel mehr drin gewesen wäre.

Es spielten: Piro, Adrian, Jonas, Liam, Jacob, Shawn und Paul

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.